Studie zeigt: Friedens-Bildungs-Programm kommt Studierenden zugute

Das Friedens-Bildungs-Programm der Prem Rawat Foundation ist ein wirksames Instrument, um Universitätsstudenten zu einem erfüllteren Leben zu verhelfen, so das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten unabhängigen Studie der Universitätsstiftung UniHorizonte in Bogotá, Kolumbien.

A study shows Peace Education Program Benefits University Students by increasing awareness of inner resources to 97%Eine kürzlich durchgeführte Studie der Universitätsstiftung UniHorizonte in Bogotá, Kolumbien, ergab, dass das Friedens-Bildungs-Programm 97 % der teilnehmenden Studenten dazu befähigte, sich ihrer inneren Ressourcen als wertvolle Werkzeuge für ihr Leben stärker bewusst zu werden.

Die unabhängige Studie ergab, dass das Programm zu einer „gesteigerten Wertschätzung des Lebens“ führte und „die Teilnehmer befähigte, Veränderungen im eigenen Leben und im Umgang mit anderen vorzunehmen“.

Das Friedens-Bildungs-Programm der Prem Rawat Foundation (TPRF) ist eine innovative Workshop-Reihe, die den Teilnehmenden die Möglichkeit gibt, sich ihr Menschsein sowie innere Ressourcen wie Wahlfreiheit, Hoffnung und Würde bewusst zu machen und darüber zu reflektieren. Die Studie der Universitätsstiftung ergab ein gesteigertes Bewusstsein für diese inneren Ressourcen bei den Studierenden, das sich von 55 % auf 97 % erhöhte.

Jeder Workshop enthält Videoausschnitte aus den inspirierenden Vorträgen des TPRF-Gründers Prem Rawat über Frieden und verwandte Themen wie innere Stärke, Selbstwahrnehmung und Wertschätzung. Moderierte Reflexionszeit, Gespräche unter den Teilnehmenden, Aufgaben im Arbeitsheft und Lesematerialien lockern die Workshops auf und sorgen für Abwechslung.

Die Studie der Universitätsstiftung enthält diverse Aussagen von Studierenden, die den persönlichen Wandel aufzeigen, den die Workshops bewirken.

„Das Programm hat mir klargemacht, dass Frieden nicht nur im Zusammenhang mit Krieg zu sehen ist. Prem hat mich gelehrt, dass es einen inneren Frieden gibt; es ist etwas, was wir fühlen und mit Werten und Prinzipien vermitteln können. Dank dieses Programms haben sich meine Einstellung und mein Verhalten mir selbst und anderen gegenüber positiv verändert“, sagte einer der Studierenden.

„Die Themen des Workshops haben mich angeregt, einzuordnen und zu reflektieren, wie ich all die Jahre mit meinem Leben umgegangen bin und welche Veränderungen und Verbesserungen ich vornehmen kann“, sagte ein anderer.

In Kolumbien wurde das Friedens-Bildungs-Programm in das staatliche Versöhnungsprogramm an öffentlichen Schulen in Atlántico und Antioquia sowie in Bildungszentren für Frieden und Versöhnung aufgenommen.

Die Ergebnisse in Kolumbien spiegeln den weltweiten Erfolg des Programms auch in außerschulischen Umgebungen wider. Insgesamt haben bisher mehr als 200.000 Menschen in 70 Ländern am Friedens-Bildungs-Programm teilgenommen.

YouTube player

 

Das Ministerium für soziale Entwicklung in Johannesburg, Südafrika, bezeichnete das Programm als maßgebliche Dienstleistung, um Menschen bei der Bewältigung der COVID-19-Krise zu helfen. Eine vom Ministerium durchgeführte Studie ergab, dass das Programm mehr als 95 % der Teilnehmer in Obdachlosenunterkünften geholfen hat; unter anderem hat es ihnen mehr Selbstbewusstsein, Toleranz, Liebe, inneren Frieden, Zufriedenheit und Selbstvertrauen vermittelt.

Eine weitere umfassende Studie unter Teilnehmenden in Gefängnissen auf vier Kontinenten ergab, dass 89 % davon profitierten, indem sie sich befähigt fühlten, sich vergangenen Ereignissen zu stellen, den Willen zur Veränderung zu entwickeln, ihre Wut besser zu beherrschen und Gewalt zu vermeiden.

Eine Analyse von Teilnehmenden aus verschiedenen Hintergründen weltweit ergab, dass durch das Programm die Zahl der Menschen, die glauben, dass Frieden in ihrem Leben möglich ist, von 42 % auf fast 100 % anstieg.

Das Friedens-Bildungs-Programm ist nur eine der Initiativen von TPRF zur Förderung von Würde, Frieden und Wohlstand durch die Erfüllung menschlicher Grundbedürfnisse.

Hier können Sie die Studien lesen und mehr darüber erfahren, wie das Friedens-Bildungs-Programm Universitätsstudenten und anderen Zielgruppen zugutekommt.

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Aktuelle Artikel

Artikel nach Kategorie

Guidestar und Charity Navigator verleihen TPRF die höchsten Bewertungen für Transparenz, finanzielle Verantwortung und Führung.

candid platinum transparency award 2024