Humanitäre Hilfe für notleidende Menschen im Ukraine-Krieg

Aktualisiert am 3. Mai 2022

Dank der Großzügigkeit von Unterstützern rund um die Welt konnte die Prem Rawat Foundation (TPRF) kürzlich den Betrag für Lebensmittel, Wasser und andere humanitäre Hilfsgüter zur Versorgung von Menschen im Ukrainekrieg erhöhen.

TPRF hat World Central Kitchen und Cesvi mit insgesamt 400.000 $ bezuschusst – beides erfahrene Non-Profit-Partner, die Menschen vor Ort in der Ukraine Hilfe anbieten sowie denen, die in den Nachbarländern Zuflucht suchen. TPRF gewährte ihnen im März, kurz nach Ausbruch des Krieges, Zuschüsse in Höhe von 250.000 Dollar.

Danke an die Unterstützer, die mit ihrer Spende diese Hilfsmaßnahmen ermöglicht haben.

„Prem Rawat und wir alle hier bei TPRF sind zutiefst besorgt über die humanitäre Krise, die sich in der Ukraine abspielt. Freunde und Förderer von TPRF unterstützen mit außergewöhnlich großer Hilfsbereitschaft die Menschen, die unter diesem tragischen Krieg leiden“, so Linda Pascotto, TPRF-Vorstandsvorsitzende.

Durch den TPRF-Zuschuss in Höhe von 175.000 $ für World Central Kitchen können Tausende von Menschen an Grenzübergängen und in Flüchtlingsunterkünften überall in der Ukraine sowie in den Nachbarländern mit Essen und Wasser versorgt werden. Bis heute haben die TPRF-Zuschüsse dazu beigetragen, dass WCK mehr als 16,4 Millionen Mahlzeiten ausgeben konnte und bereit ist, diese Bemühungen fortzusetzen.

„World Central Kitchen ist dankbar, dass TPRF uns und unseren Ansatz unterstützt und unsere Überzeugung teilt, dass ein Teller Essen mehr ist als nur Nahrung; es ist Hoffnung und ein Zeichen, dass sich jemand kümmert“, sagte Jason Collis, WCK-Vizepräsident und zuständig für Hilfsmaßnahmen. „Dank der Unterstützung von TPRF können wir Ukrainer, die aus ihrer Heimat fliehen, aber auch diejenigen, die im Land bleiben, weiterhin mit wohltuenden warmen Mahlzeiten versorgen.“

Der TPRF-Zuschuss in Höhe von 225.000 $ für Cesvi trägt dazu bei, Geflüchtete mit lebensnotwendigen Gütern wie Wasser, Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Medikamenten, Schlafsäcken, Matratzen und wetterfesten Zelten zu versorgen sowie traumatisierten Frauen und Kindern psychologische Unterstützung anzubieten.

„Danke an alle Mitarbeiter der Prem Rawat Foundation für Ihre großzügige Unterstützung. Wir fühlen uns durch die Partnerschaft mit Ihnen geehrt und freuen uns über die Hilfe, die wir gemeinsam dort leisten können, wo Tausende von Menschen leiden“, sagt Roberto Vignola, stellvertretender Geschäftsführer von Cesvi.

Seit der Gründung von TPRF durch Prem Rawat im Jahr 2001 hat die Organisation über 160 Zuschüsse in Höhe von insgesamt 5,1 Millionen $ an eine Vielzahl von Partner-NGOs in 40 Ländern vergeben, um Menschen zu helfen, die von Naturkatastrophen, COVID-19 und anderen Notlagen betroffen sind.

Humanitäre Hilfe durch Zuschüsse an Partnerorganisationen sind nur eine der Möglichkeiten, mit denen TPRF den Stiftungszweck erfüllt: Würde, Frieden und Wohlstand weltweit zu fördern.

Im Rahmen des TPRF-Programms „Food for People“ wurden über 4,5 Millionen nahrhafte Mahlzeiten, sauberes Wasser und Bildungsmöglichkeiten für unterversorgte Kinder und ältere Erwachsene in Indien, Nepal und Ghana bereitgestellt.

Des Weiteren bietet TPRF das Friedens-Bildungs-Programm an, eine innovative Reihe videobasierter Workshops, die bereits mehr als 250.000 Menschen in über 70 Ländern geholfen haben, ihre eigene innere Stärke, Hoffnung und Frieden zu entdecken.

Von Guidestar und Charity Navigator, den führenden unabhängigen Prüfinstituten für Non-Profit-Organisationen, erhält die in den USA als gemeinnützig eingetragene Prem Rawat Foundation (TPRF) Top-Bewertungen für Transparenz, steuerrechtliche Verantwortung, Verwendung von Spendengeldern und Management.

YouTube player
Sehen Sie dieses Video und erfahren Sie mehr über Prem Rawats humanitäre Hilfsinitiativen und wie Ihre Unterstützung für TPRF Menschen in 40 Ländern geholfen hat, ihre Notlage in Würde zu bewältigen.

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Aktuelle Artikel

Artikel nach Kategorie

Guidestar und Charity Navigator verleihen TPRF die höchsten Bewertungen für Transparenz, finanzielle Verantwortung und Führung.

candid platinum transparency award 2024