In diesen Interviews erzählen drei junge Erwachsene aus Indien, Ghana und Nepal, wie das „Food for People“-Programm (FFP) ihr Leben verändert hat.

Das „Food for People“-Programm versorgt benachteiligte Menschen mit nahrhaften Mahlzeiten, sauberem Wasser und Bildungsmöglichkeiten, um sie aus dem Teufelskreis der Armut zu befreien

Diese Interviews wurden ursprünglich für die Konferenz zum 20-jährigen Bestehen der Prem Rawat Foundation geführt. Erfahren Sie mehr über Prem Rawats Pläne für die Stiftung und all ihre Initiativen und sehen Sie hier alle Videoaufzeichnungen von der Konferenz.

 

* Aktivieren Sie Untertitel für deutsche Übersetzung in der YouTube-Ansicht (Symbolleiste am unteren Bildrand), falls die Untertitel nicht automatisch angezeigt werden. Auf dem iPad: Einstellungen –> Bedienungshilfen -> Untertitel & erweiterte Untertitel.

 

FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail