Friedens-Bildungs-Programm
Forschung & Nachweise

Lesen Sie Studien und Bewertungen

Studien & Bewertungen

Lesen Sie Studien und Bewertungen zur positiven Wirkung des Friedens-Bildungs-Programms auf das Leben von Teilnehmenden aus verschiedenen Bereichen und Herkunftsländern.

Wirkungsstudien

 

„Evaluation des Friedens-Bildungs-Programms für Schulen“

Im April 2022 ergab eine Wirkungsanalyse des Friedens-Bildungs-Programms an Schulen in den USA, Großbritannien und Neuseeland, dass der PEP-EDU-Kurs „das Leben der meisten Teilnehmer positiv beeinflusst“. Sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht sprachen sich die Schüler in der Studie nachdrücklich für den Kurs aus: 100 % gaben an, dass „das Programm ihnen in ihrem Leben geholfen hat“, und 82 % würden den Kurs weiterempfehlen. Die Lehrer berichteten, das Programm habe „andere Lernaktivitäten ergänzt sowie die schulischen Leistungen, die Einstellung der Schüler und ihr Selbstbewusstsein verbessert“.

Lesen Sie die Zusammenfassung mit Key Takeways 

  • 100 % der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gaben an, dass „das Programm ihnen in ihrem Leben geholfen hat“, und 82 % würden das Programm weiterempfehlen.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer berichteten, das Programm habe „andere Lernaktivitäten ergänzt sowie die schulischen Leistungen, die Einstellung der Schüler und ihr Selbstbewusstsein verbessert“.

„Bewertung des Friedens-Bildungs-Programms in Justizvollzugsanstalten auf vier Kontinenten“

Im April 2020 stellte Donald Sheppard von ACE Insights, Neuseeland, eine Folgenabschätzung des Friedens-Bildungs-Programms fertig, das in Justizvollzugsanstalten in sieben Ländern auf vier Kontinenten durchgeführt wurde. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass das Programm „eine sehr positive Wirkung auf die Teilnehmenden hat“, was zu Einstellungsverbesserungen wie Empowerment und Veränderungsbereitschaft sowie zu Verhaltensänderungen wie besserer Aggressionsbewältigung und verminderter Gewaltbereitschaft führt.

Lesen Sie die Zusammenfassung mit den Hauptpunkten

• Bei 89 % der Teilnehmenden zeigte sich eine Verbesserung
• Einstellungsverbesserungen umfassten Empowerment, Auseinandersetzung mit vergangenen Ereignissen und Bereitschaft zu Veränderung
• Verhaltensänderungen umfassten Aggressionsbewältigung und Gewaltvermeidung

„Evaluierung der Auswirkungen des Friedens-Bildungs-Programms auf Studenten der Universitätsstiftung UniHorizonte in Bogotá, Kolumbien“

 

Im Jahr 2021 führte die Universitätsstiftung UniHorizonte in Bogotá, Kolumbien, eine Evaluierung der Auswirkungen des Friedens-Bildungs-Programms auf die Studierenden durch. Sie ergab, dass das Programm fast allen half, ihre inneren Ressourcen als wertvolle Werkzeuge für ihr Leben zu erkennen und sie bewusster wahrzunehmen. Zum Punkt Einstellungsänderungen wurde eine größere Wertschätzung des Lebens genannt, zum Punkt Verhaltensänderungen die Befähigung, Veränderungen im eigenen Leben und in den Beziehungen zu anderen vorzunehmen.

Lesen Sie die Zusammenfassung mit den Kernpunkten

• Das Bewusstsein für innere Ressourcen wie Frieden, Wertschätzung, Entscheidungsfreiheit und Hoffnung stieg von 55 % auf 97 %.

• Veränderungen beinhalteten eine größere Wertschätzung des Lebens, das Erkennen der Möglichkeit und der Bedeutung von praktisch gefühltem Frieden sowie die Befähigung, Veränderungen im Leben vorzunehmen.

 

Das Referat für soziale Entwicklung Johannesburg evaluiert Friedens-Bildungs-Programm für Obdachlose

Im August 2020 führte das Referat für soziale Entwicklung in Johannesburg eine Untersuchung der Wirksamkeit des Friedens-Bildungs-Programms bei Obdachlosen in Notunterkünften durch. Laut der Studie half das Programm mehr als 95 % der Teilnehmenden, u. a. Selbstbewusstsein, Toleranz, Liebe, inneren Frieden, Zufriedenheit und Selbstvertrauen zu stärken. Das Referat benannte das Friedens-Bildungs-Programm als wesentlichen Beitrag, um diesen Menschen bei der Bewältigung der COVID-19-Krise zu helfen.

Lesen Sie die Zusammenfassung mit den Hauptpunkten

• 95% der Teilnehmenden berichteten von mehr Selbstwahrnehmung, Toleranz, Liebe, inneren Frieden, Zufriedenheit und Selbstvertrauen.
• Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass das Programm ein wertvolles Instrument zur Förderung von Toleranz und friedlichem Zusammenleben in ganz Südafrika darstellen kann und empfiehlt seine Verwendung in allen Teilen der Gesellschaft, insbesondere im staatlichen Schulsystem.

 

Die Wirkung des Friedens-Bildungs-Programms in verschiedenen Umgebungen weltweit

Im Juni 2014 führte Dr. Jamshid Damooei, Vorsitzender von Damooei Global Research, eine Analyse von 365 Umfragen unter Teilnehmenden des Frieden-Bildungs-Programms durch, die das Programm in unterschiedlichen Umgebungen weltweit durchlaufen hatten. Die Ergebnisse zeigen „eine erhebliche Steigerung in Bezug auf die Ansicht, dass eine Erfahrung von Frieden möglich ist. Vor dem Programm glaubten knapp 42 % der Teilnehmenden, dass Frieden möglich ist. Nach dem Programm waren fast 100 % der Befragten davon überzeugt.“

Lesen Sie die Zusammenfassung mit den Hauptpunkten

• Vor dem Programm glaubten knapp 42 % der Teilnehmenden, dass Frieden möglich ist. Nach dem Programm waren fast 100 % der Befragten davon überzeugt.
• Die Wahrnehmung innerer Stärke als persönliche Ressource stieg von 56 % auf 98 %.

Übersicht

Wie Sie anderen helfen, persönlichen Frieden zu entdecken

Durchführung des Programms

Antrag auf eine kostenfreie Lizenz zur Durchführung des Friedens-Bildungs-Programms

Berichte & Videos aus der Praxis

Was Teilnehmer über den Kurs erzählen

Kursinhalte

Kursbeschreibungen und Anschauungsmaterial (Video & Arbeitsheft)

Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zu dem Programm

Das Friedens-Bildungs-Programm

BEWERTUNGEN

Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um Empfehlungsschreiben zum Friedens-Bildungs-Programm aus verschiedenen Bereichen und Orten zu lesen.

Bildung

Geschäftsführender Direktor, Correctional Education Association, USA

„Ich empfehle Ihnen dieses Programm als wirksames Mittel, um die Harmonie beim Einzelnen sowie in der Gruppe zu fördern.“

Landesregierung von Atlantico, Barranquilla, Kolumbien

„Das Friedens-Bildungs-Programm … bewirkte eine Veränderung in Verhalten und Einstellung der Schüler.“

CMR Institute of Technology; Bangalore, India

„Die Kurse gefielen uns sehr und wir freuen uns darauf, das Gelernte in unserem persönlichen und beruflichen Leben anzuwenden.“

Strafvollzug

Justizministerium, Abteilung Strafvollzugsverwaltung

„Der Kurs wurde von den teilnehmenden Häftlingen sehr gut aufgenommen und mit großem Interesse verfolgt.“

Direktion, Strafvollzugsbehörde San Antonio, Texas, USA

„Die gelungenen Unterrichtsmuster dieses von freiwilligen Helfern angebotenen Programms verbessern die Einstellung der Täter, mindern ihre Aggressionen und helfen ihnen bei der Entscheidungsfindung.

Abteilung Rehabilitation, Strafvollzugsbehörde Rhode Island und Providence Plantations, Cranston, Rhode Island

„Das Programm hat ihnen geholfen, das Gefängnisleben zu bewältigen und eine positivere Lebensperspektive zu entwickeln.“

Brigadier Peter, Justizvollzugsanstalt Klagenfurt, Österreich

„Gerne empfehle ich das Friedens-Bildungs-Programm auch anderen Justizvollzugsanstalten und Einrichtungen, die sich gerne mit Menschen befassen.“

Sheriffbüro, Programme für Insassen, Untersuchungsgefängnis Buncombe County, Asheville, North Carolina

„Eine Justizvollzugsanstalt ist der perfekte Ort, um einen Samen der Hoffnung und Veränderung zu säen.“
v

Sheriffbüro, Polizeipräsidium Bezirk Los Angeles, Los Angeles, Kalifornien, USA

„Wir werden weiter mit dem Friedens-Bildungs-Programm zusammenarbeiten, um den Insassen auch in Zukunft eine Teilnahme an diesem wirkungsvollen Programm zu ermöglichen.“

Strafvollzugsbehörde Texas, Abteilung Strafvollzugsanstalten, San Antonio, Texas, USA

„Das Verhalten der Programmteilnehmer hat sich merklich verbessert.“

Verwaltungsgebiet Zonderwater, Region Gauteng, Strafvollzugsbehörde der Republik Südafrika

„Dieses Programm hat vielen Straftätern die Augen geöffnet und sie zu innerem Frieden befähigt, so wie es sie auch gelehrt hat, anderen zu vergeben. Einige von ihnen hatten vor der Einführung des Programms immer mit Konflikten und Wut zu kämpfen. Nachdem sie an dem Programm teilgenommen hatten, fingen sie an, Frieden zu haben.“

Justizbehörde Georgia, Atlanta Transitional Center, Atlanta, Georgia, USA

„Ich habe persönlich das Wachstum und den inneren Frieden beobachtet, den die Bewohner durch den Abschluss dieses Programms erfahren haben.“

Gemeindeverwaltung

The Delores Project, Wohnprojekt für obdachlose Frauen, Denver, Colorado, USA

„Etliche Bewohnerinnen haben angegeben, dass sie sich nach dem Besuch der Friedens-Kurse wesentlich besser fühlen.“

Krebshilfe, Westlake Village, Kalifornien, USA

„Aus den Kommentaren, die wir von den Teilnehmern dieser Workshops erhielten, geht klar hervor, dass die PEP-Workshops Spaß machen und für jeden Interessierten förderlich sind.“

Fairway-Bibliothek, Sun City, Arizona, USA

„Ich hatte das Glück, an vielen Workshops teilzunehmen, und ich habe Werkzeuge mitgenommen, die mir sicher helfen werden, die Ressource des inneren Friedens anzuzapfen, von der ich weiß, dass sie da ist und in Reichweite ist.“

Spanische Blindenorganisation (ONCE), Regionalbüro, Navarra, Spanien

„Wir möchten Verbände und Organisationen aller Art ermutigen, dieses neuartige Programm umzusetzen, das wir als vorteilhaft für die Teilnehmer erachten.“

Zur Durchführung des Programms füllen Sie einen Online-Antrag aus oder wenden Sie sich an einen Support-Mitarbeiter unter [email protected], wenn Sie mehr über dieses leistungsstarke Programm erfahren wollen, das Menschen zu hilft, persönlichen Frieden zu finden.